Praxistipps Zoll - Richtige Einreihung und Anmeldung

Seminarnummer SEMINAR 11ZA-02
Zielgruppe Mitarbeiter in internationalen Speditionen und Firmen, die sich über die Regelungen für eine richtige Einreihung von Waren in den Zolltarif informieren möchten und schriftliche Zollanmeldungen für die Ein- und Ausfuhr sowie den Versand auf dem Einheitspapier korrekt erstellen müssen.
Zielsetzung Die Teilnehmer sollten bereits die Formalitäten bei der Ein- und Ausfuhrabwicklung kennen, wie sie im Seminar „Basiswissen Zollrecht" vermittelt werden, um mit den Grundlagen des Zollrechts vertraut zu sein.
Den Teilnehmern werden Kenntnisse der verschiedenen Vorschriften für die Einreihung von Waren in den Zolltarif vermittelt, so dass zukünftig die Einreihung systematisch vorgenommen werden kann. Das Ausfüllen des Einheitspapiers für die verschiedenen Zollverfahren wird einzeln erklärt und anhand von Beispielfällen unter Anwendung des Merkblatts vertieft. Außerdem wird ein Einblick in das IT-Verfahren ATLAS gegeben und auf Änderungen zum Papierverfahren sowie zukünftige Entwicklungen hingewiesen.
Inhalte
  • Einreihung von Waren in den Zolltarif
  • Ausfüllen des Einheitspapiers
  • Ausfüllen einer Einfuhr-, Ausfuhr- und Versandanmeldung
  • ATLAS und NCTS
Referent/in Jürgen Preußig
Termin auf Anfrage
Ort Verband Spedition und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V. Engelbertstraße 11, 40233 Düsseldorf
Gebühr EUR 325,00 (Mitglieder des VSL Nordrhein-Westfalen e.V.)
EUR 395,00 (Nichtmitglieder) (inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen und Getränke)
Alle Preise verstehen sich zzgl. der aktuellen gesetzlichen MwSt.
Anmeldeschluss